Ernährungsgeschichte in Sachsen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

  • Schriftgröße

Forschungsprojekte

Die Entwicklung der feinen Kochkunst in Sachsen lässt sich ohne historische Forschung nicht tiefgreifend verstehen. Daher eröffnen für das Projekt „Kulinarische Tradition – 500 Jahre exquisite Kochkunst in Sachsen“ mehrere historiografische Studien den Zugang zur kulinarischen Vergangenheit Sachsen. Sie sollen die Ästhetik der feinen historischen Küche erschließen, um die Bedeutung von Zutaten und Zubereitungsweisen verstehen zu können und insbesondere regionale Spezifika zu definieren.